Baby on Board
 

 

Verlauf
Wohlbefinden
Bilder
Geburt
Baby ist da
Aphorismen

abbonieren
Gästebuch

Links

 

Krankenhaus

Ja ja, am Mittwoch hätte ich eigentlich zum Geburtsvorbereitungskurs gehen sollen. Und wollte vorher noch zu Martin. Hab dann auch bei ihm geklingelt und irgendwer hat den Türsummer gedrückt. Also bin ich hoch, weil ich dachte er ist das. Komme oben an und stehe vor verschlossener Wohnungstür. Also klingel ich obennoch n paar mal, klopfe gegen die Tür und rufe ein paar Mal auf dem Handy an. Aber keine Reaktion. Also dachte ich, setz dich halt wieder ins Auto und fahr nach Hause.
Gesagt ist es mal wieder leichter als getan. Ich gehe die Treppe runter, die ich schon 20000 Mal vorher auch heile runter gegangen bin. Doch auf einer der letzten fünf Stufen war es nass, wahrscheinlich vom Schnee draußen. Und ich bin ausgerutscht und konnte mich nicht wirklich abfangen und bin die letzten Stufen auf dem Rücken runter gerutscht.
Da habe ich dann erstmal gesessen und habe überlegt, wie ich jetzt am besten zum Auto komme. Habe noch ein paar mal versucht Martin übers Handy zu erreichen, aber keine Reaktion. Also habe ich mich unter Schmerzen ins Auto gequält, die elenden Treppen runter und habe Mama angerufen.
Mama ist dann mit meinem kleinen Bruder und seiner Freundin da hin gekommen und sie haben mich ins Krankehaus gebracht.

Ende vom Lied war, ich hatte keine Wehen, es hatte sich nichts gelöst und musste trotzdem zur Beobachtung noch da bleiben bis heute. Und außerdem wurde festgestellt, dass ich eine kleine Zicke bekomme, die mittlerweile 490 Gramm schwer ist . Also werde ich im Juni eine wunderschöne kleine Zoe gebären. Es hatte alles also doch sein Gutes.

Aber ich hatte viel zu viel Zeit zum nachdenken. Und das war irgendwie nicht so gut. Gestern Abend habe ich mich dann gefragt, ob ich wohl bei der Geburt alleine im Kreissaal liegen werde. Und ich habe Angst davor. Irgendwie denke ich glaube ich zu viel nach und das gehört definitiv nicht hier her ...

Aber mir geht es gut und der kleinen geht es auch gut . Sie tritt fleißig weiter und kann die elenden CTG's ebensowenig leiden wie ich .

Es waren ein paar sehr abenteuerlichen Tage
4.3.06 13:06
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


teddyhamster / Website (4.3.06 18:03)
Gut, dass es euch beiden gut geht! Und ich gratuliere zu dem kleinen Mädchen!

Zoe ist ein wunderschöner Name!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de