Baby on Board
 

 

Verlauf
Wohlbefinden
Bilder
Geburt
Baby ist da
Aphorismen

abbonieren
Gästebuch

Links

 

Nun denn ...

Ich hab ja ewig nichts von mir lesen lassen. Irgendwie fehlt mir die Lust und die Zeit mich der Seite hier zu widmen. Und seit Oktober ist so viel passiert, dass ich garnicht mehr weiß, was ich hier noch alles so reinschreiben soll.

Die wichtigste Neuigkeit ist wohl, dass Zoe seit Donnerstag krabbeln kann. Es ist herrlich, was sie für Fortschritte macht. Aber es ist eben genau so anstrengend. Ständig muss man jetzt hinter her sein. Es fallen ihr täglich neue Dinge ein, die sie erkunden muss. Und jetzt wo sie krabbeln kann, ist es nicht leichter geworden. Klar, man muss ihr nicht immer ihr Spielzeug wieder bringen, was sie weggeworfen hat. Das möchte sie natürlich jetzt lieber alleine wieder holen. Aber man muss alles in Sicherheit bringen, was nicht für ihre kleinen Fingerchen gedacht ist. Die Steckdocsen habe ich auch alle schon gesichert.

Am Samstag haben wir ihr einen Laufstall gekauft. Damit ich nicht immer aufpassen muss wie ein Luchs und mich auch ein wenig der Hausarbeit widmen kann, ohne alle 2 Minuten davon abzulassen, weil die kleine Prinzessin sich wieder nen neuen Scheiß hat einfallen lassen. Und sie akzeptiert den Laufstall. Das ist sehr positiv. Sie brüllt nicht wenn sie drin sitzt sondern spielt schon. Ein bisschen Erleichterung brauche ich schließlich auch.

Ach ja und das allerschönste ist: Sie schläft durch. Schon seit 1 Monat. Es waren ganze 2 Tage konsequenz und viel Herzensblut, aber es hat funktioniert. Ich hätte nicht geacht, was so ein Buch alles ausmacht. Ich habe das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" gelesen. Anfangs war ich ein bisschen skeptisch, aber siehe da - es funktioniert. Und vorallem hätte ich nicht gedacht, dass es so schnell funktioniert, weil Zoe ja doch eine extreme Kämpfernatur ist.

Und ansonsten gibt es eigentlich nichts großartig neues zu berichten. Sie wächst fleißig (ist mittlerweile 72cm groß) und gedeiht (bei einem gewicht von 8600 gramm) ordentlich.
Die Kinderärztin ist zufrieden mit ihr und meinte bei der letzten Untersuchung (U5), dass wir dem Entwicklungsstand nach ruhig schon hätten die U6 durchführen können. Naja, dass sie ein bisschen fixer ist, wusste ich spätestens seit dem Tag der Geburt. Ich lass mich einfach mal überraschen, was da noch alles auf mich zukommt .

Das wars dann auch fürs erste mal und ich melde mich sobald ich wieder Zeit und Lust habe .

Würde mich aber dennnoch freuen, wenn ich den ein oder anderen mal höre oder lese oder so ....
11.2.07 16:35
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sandra (13.2.07 14:22)
Huhu,
schön von dir zu lesen
Und noch schöner, dass du so vieles schönes zu berichten hast. (Werde weiterhin auf Neuigkeiten lauern )

Grüßle,
Sandra

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de